Neuigkeiten

24.05.2016
News

Frauen-Motorradclub The Curves organisieren erstes Frauen Motorradfestival in BerlinVom 29. bis 31. Juli lädt der Motoradclub  „The Curves“ aus Berlin Frauen zur ersten „Petrolettes“-Party ein. Das Programm des Motorradtreffens und Motor-Events wartet mit Livekonzerten, Custom- und andere Bikes, Mode und Technik auf. Kunst und Kultur sind mit einer ausgesuchten Auswahl von Filmen des Motorcycle Filmfestivals und internationalen Tattoo-Künstlerinnen vertreten. Ein Highlight versprechen die Rennen zu werden, bei denen es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Schönheit gehen soll. Wer dabei sein möchte bei der ersten All-Female, All-Motor, All-Petrol-Party in der Hauptstadt, sollte sich beeilen, denn die Zahl der Teilnehmerinnen ist auf 300 begrenzt. Karten kosten 25 Euro für das ganze Wochenende und sind online erhältlich.

04.05.2016
News

Sarah Heide fährt bei der IDM mit

Gleich zwei Frauen gehen dieses Jahr bei den internationalen deutschen Meisterschaften (IDM) in der Klasse Superstock 600 in die Rennen, beide auf Suzukis. Sarah Heide (noch 27, Team Suzuki Laux ADAC Sachsen) ist schon seit Jahren dabei und konnte 2011 als erste Frau überhaupt ein IDM-Rennen gewinnen. IDM-Neuling Daniela Weingartner (32) unterschrieb erst kurz von Saisonbeginn den Vertrag bei ihrem neuen Team HPC Power Suzuki.

19.04.2016
News

Hein Gericke spricht Frauen an

Die Bekleidungs- und Zubehörkette Hein Gericke hat einige Turbulenzen hinter sich. Insolvenz, Verkauf an Investor, Austausch der Geschäftsführung - in den letzten Jahren hat sich einiges getan beim Traditionsunternehmen aus Düsseldorf. Nun verspricht die Handelskette, in ruhigerem Fahrwasser zu segeln. Ein Teil der neuen Strategie ist ein Ladys Paket, bei dem Jacke HG Curve STX und Hose Julia - im Paket gekauft - einen Preisnachlass von 100 Euro bringen.

18.05.2016
News

(von links): Christina Flügler (BMW Motorrad), Frauke Tietz (fembike), Stephan Maderner (Chefredakteur Bike und Busines), Antonija Badrov (BMW Motorrad), Ulrike Döring (Leiterin Events Vogel Business Media) Foto: Markus NassDer Award 'Bike Women of the Year', den fembike gemeinsam mit dem Fachmedium bike und business einmal im Jahr ausrichtet, bekam am 10. Mai 2016 selbst einen Award. 'Bike Women of the Year' wurde  als „Bester Award“ des Jahres vom Verein Deutsche Fachpresse ausgezeichnet. Vor allem gefiel der Jury, dass mit 'Bike Women of the Year' endlich Frauen eine Wertschätzung erhalten, die in der männerdominierten Motorradbranche arbeiten. Außerdem hob die Fachjury die unkonventionelle  Zusammenarbeit von fembike und 'bike und business' hervor.

27.04.2016
News

4 Biker Charity Run 05.06.2016Am 05. Juni 2016 findet beim Cafe Hubraum in Solingen bereits zum vierten Mal der Biker Charity Run statt. Organisator der Veranstaltung ist Harald Forster und Richard Zöllner zugunsten Kindertal Wuppertal. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt hat, Projekte für Kinder zu fördern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Im letzten Jahr konnte Kindertal e.V. verschiedene Kinderprojekte mit insgesamt 7.000,- € unterstützen.

11.04.2016
News

Elektro-Motorrad Storm Pulse

Studierende der Technischen Hochschule Eindhoven haben ein Elektro-Motorrad mit einer Reichweite von 380 Kilometern entwickelt. Das Strom-Bike hört auf den Namen Storm Pulse und soll so etwas wie der Tesla unter den Motorrädern werden. Dazu braucht es natürlich noch die richtige PR: In 80 Tagen um die Welt wird es ab August heißen, wenn das Storm-Team zu einer 26.000 Kilometer-Landtour aufbricht. Dabei setzen die Fahrer auf den aktuellen Sporttouring-Reifen von Dunlop, den RoadSmart III, der Stabilität, Traktion und Haltbarkeit für diese Belastung mitbringt.

12.05.2016
News

Damit eine Technologie cool und innovativ klingt, braucht sie einen klangvollen Namen. So nennt der finnische Bekleidungshersteller rukka sein Dreilagenlaminat X-Trafit, was wie eine Mischung aus X-Factor, Traffic und Graphit daherkommt. Dahinter verbergen sich die Materialien Cordura, Gore-Tex und ein Futter, die alle so verbunden werden, dass sie sich wie eine robuste Hülle anfühlen. Gerade in Handschuhen wie dem Damenmodell Virve ergibt diese Verarbeitung Sinn: Der Handschuh ist nicht nur wasser- und winddicht, er ist auch atmungsaktiv und erlaubt zudem eine gefühlsechte Bedienung von Kupplung und Bremse.

22.04.2016
News

Black Arrow Lederjacken exklusiv bei Bad and Bold im Online Shop Hannah Smith, selbst Motorradfahrerin und vor allem Gründerin der neuen Marke Black Arrow, trifft mit ihrer Idee bei den Motorrad-Damen und bei Bad and Bold voll ins Schwarze: Jacken, die aus einer hippen Mode-Boutique stammen könnten aber zeitgleich komplett zum Biken ausgestattet sind. Die Lederjacken "Wild & Free" gibt es bereits für 495 Euro und die schwarze Jeansjacke "Nowhere" für 330 Euro zzgl. Versandkosten. Black Arrow Jacken gibt es in Deutschland zurzeit nur im Onlineshop von Bad and Bold: http://www.badandbold.com

02.04.2016
News

Christin ist Zweiradmechanikerin und Newcomerin beim Award Bike Woman of the Year 2016Newcomerin des Jahres beim Award Bike Woman of the Year, den fembike gemeinsam mit Fachmedienmarke »bike und business«, den Branchenpartnern BMW Motorrad, Hermann Hartje KG und Harley-Davidson Deutschland 2015 erstmals ausrichtete, heißt Christin Kotz Léon. Sie arbeitet als Motorradmechanikerin bei Zweirad Norton in Mömlingen. Fembike sprach mit der stolzen Newcomerin des Jahres 2015 Christin Klotz Léon.